Lehrstab

Der Lehrstab...

...kümmert sich um
die Aus- und Weiterbildung
der Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter.

Björn Maertens

Björn Maertens (Jahrgang 1989) ist seit 2001 Schiedsrichter. Er leitete Spiele bis zur Oberliga und Junioren-Bundesliga. Als Lehrwart ist er seit 2010 tätig.

 

Starenweg 36


38122 Braunschweig

Telefon: 0531-68032793

Mobil: 0157-79458829

E-Mail: bjoern.maertens@srbraunschweig.de

Axel Dimpker

Axel Dimpker (Jahrgang 1993) ist seit 2006 Schiedsrichter. Aufgrund fehlender Spielleiter pfiff er einige Jugendspiele seines damaligen Vereins in Schleswig-Holstein. Besonders Spaß bereitete ihm, dass er als Schiedsrichter kniffligen Entscheidunge treffen musste. Im Jahr 2014 kam er für sein Maschinenbau-Studium nach Braunschweig. Hier gelang ihm als Unparteiischer der Durchmarsch von der Kreisliga in die Landesliga. Da er als Jungschiedsrichter selber viel von den erfahrenen Schiedsrichtern gelernt hat, gibt es nun seine Erfahrungen als Referent und Coach gerne weiter.

Patrick Müller

Patrick Müller (Jahrgang 1990) ist seit 2004 als Schiedsrichter. Der Apotheker kam aus dem Kreis Celle nach Braunschweig. Er pfeift aktuell in der Landesliga und ist als Assistent in der Regionalliga tätig. Seine Erfahrungen gibt es als Referent bei Anwärterlehrgängen, Lehrabenden sowie als Coach weiter.

Hilko Paulsen

Hilko Paulsen (Jahrgang 1985) ist seit 2002 Schiedsrichter. Der Psychologe kam 2011 beruflich nach BRaunschweig und pfeift derzeit in der Landesliga. Er war schon als Grundschüler von den Aufgaben des Unparteiischen beeindruckt und freut sich als Schiedsrichter körperlich und mental gefordert zu werden. Im Lehrstab engagiert er sich mit Vorträgen, insbesondere zur Sportpsychologie, und als Coach. Zudem gestaltet er die Webseite und Schiri-Info, die zu Saisonbeginn erscheint.

Marius Gürtler

Marius Gürtler (geboren 1997) ist seit November 2009 Schiedsrichter. Der Bankkaufmann pfeift aktuell in der Bezirksliga. Schiedsrichter ist er geworden, weil er Spaß am Fußball hat und dem Fußball so verbunden bleibt. Im Lehrstab bringt es sich als Referent bei Lehrabenden und weiteren Weiterbildungen ein und gibt Coachings für Jungschiedsrichter.

Noah-Jonathan-Felipe Ebel

Noah-Jonathan-Felipe (geboren 1995) ist seit 2012 Schiedsrichter. Der Wirtschaftsinformatik-Student pfeift aktuell in der Bezirksliga. Im KSA ist er unter anderem für die Nachwuchsförderung zuständig. Er ist bei Anwärterlehrgängen und Lehrabenden als Referent aktiv. Zudem fungiert er als Coach.